Im November 2019 habe ich die TCVM-Ausbildung (Traditionell Chinesische Veterinär Medizin) mit dem Schwerpunkt Akupunktur für Groß- und Kleintiere bei der Vividus Tierheilpraxis und Seminar GbR bestanden.

Jede Krankheit und jedes Unwohlsein, egal ob physisch oder psychisch, geht einher mit einem Ungleichgewicht im Organismus. Durch Akupunktur (die nur einen Teil der TCVM ausmacht) kann die Balance aufrecht erhalten oder ein bereits gestörter Energiefluss kann ausgeglichen werden um eine Harmonisierung des Systems zu erreichen.

Vor jeder Behandlung erfolgt eine umfassende Diagnose, die unter anderem ein Befragen des Besitzers und ein Betrachten und Befühlen des Tieres sowie die Puls- und Zungendiagnostik einschließt.

Ich freue mich darauf, dich und deinen Hund und/oder dein Pferd mit Akupunktur, Low-Level-Laser (Photobiomodulation) und anderen Therapien aus der Naturheilkunde unterstützen zu können. Die neue Homepage mit dem kompletten Angebot ist bald startklar.

Und weil das Thema so spannend ist stecke ich aktuell gerade in der Phytotherapie-Ausbildung.

Back to Top